Audienz mit Papst Franziskus war der Höhepunkt

Anzeige
Mit vielen Eindrücken kehrte die Reisegruppe um Pfarrer Thorsten Hendricks aus Kleve-Kellen von ihrer zehntägigen Busfahrt nach Rom und Assisi zurück. Die Teilnehmer aus Kleve, Goch, Straelen, Geldern, Moers, Krefeld und Rheinberg erlebten die ewige Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten Trevibrunnen, Spanische Treppe, Kolosseum, Katakombe oder Petersdom bei sommerlichen Temperaturen. Höhepunkt der Reise war sicherlich die Audienz mit Papst Franziskus auf dem übervollen Petersplatz. In Assisi erlebten die Pilger die Vorbereitungen auf den Franziskustag am 4. Oktober. Eine Messfeier in der Einsiedelei über der Stadt bleibt unvergesslich. Unter der Regie der Firma Slooten-Bustouristik aus Straelen kamen die Teilnehmer erschöpft aber auch beeindruckt in ihren Heimatorten an.
Foto: Reisegruppe vor St. Maria Maggiore in Rom
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.