Auto landet im Maisfeld: Fahrer (28) mit Rettungshubschrauber in Klinik gebracht

Anzeige
Ein 28jähriger Mann aus Weeze ist am Samstag (25.07.2015) bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Autofahrer befuhr mit seinem Pkw die Kervenheimer Straße in Weeze aus Fahrtrichtung Schloss Wissen in Fahrtrichtung Uedem. Am Ausgang einer Rechtskurve geriet der Pkw ins Schleudern. Die linke Fahrzeugseite touchierte einen Baum. Der Pkw kam in dem anliegenden Maisfeld zum Stehen. Der Fahrer wurde in seinem Pkw eingeklemmt und durch die Freiwillige Feuerwehr Weeze aus dem Pkw geborgen. Er wurde nach erster notärztlicher Versorgung mit Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus in Duisburg verbracht. Zur Unfallaufnahme musste die Kervenheimer Straße zwischen 9:20 Uhr und 10:40 Uhr gesperrt werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.