Autofahrer (23) aus Weeze prallt gegen Baum und stirbt

Anzeige

Tödlicher Verkehrsunfall am frühen Samstag an der Kreuzung Schloss-Wissener-Str. (L 464) / Et Grotendonk in Kervenheim: Ein 23-jähriger Weezer verlor sein Leben.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen befuhr ein 23jähriger Fahrzeugführer aus Weeze um 2.55 Uhr mit einem BMW die L 464 aus Richtung Weeze kommend in Fahrtrichtung Kervenheim. Der Pkw geriet nach links von der Fahrbahn ab, prallte seitlich gegen einen Baum und wurde in zwei Teilen zerrissen. Der Fahrzeugführer wurde dabei aus dem Pkw auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Zur Zeit ist nicht bekannt, ob der Fahrer angeschnallt war.

Notarzt und Rettungswagen aus Kevelaer sowie die Feuerwehren aus Kevelaer und Kervenheim waren im Einsatz.

Zur Unfallrekonstruktion wurden ein Sachverständiger und ein Polizeihubschrauber hinzugezogen. Der Pkw wurde sichergestellt. Während der Unfallaufnahme war die L 464 komplett gesperrt.

Die um kurz vor drei Uhr eintreffenden Ersthelfer haben den Unfall nicht beobachtet. Aus diesem Grund werden Verkehrsteilnehmer gebeten, sich bei der Polizei zu melden, die die Schloss-Wissener-Straße nach 01.00 Uhr befahren haben. Hinweise bitte an die Polizei Goch unter Telefon 02823/1080.
0
1 Kommentar
59.340
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 11.05.2013 | 21:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.