Autofahrer bringt Radfahrer zu Fall und fährt einfach weiter

Anzeige
Kleve: Albersallee | Unfallflucht am Dienstag: Am 7. April 2015 gegen 14.35 Uhr befuhr ein 29-jähriger Fahrradfahrer den Radweg der Albersallee von der Triftstraße kommend in Richtung der Nassauerallee. Vom unteren Parkplatz des Krankenhauses bog ein bislang unbekannter Fahrzeugführer über den Radweg auf die Albersallee ein und missachtete dabei die Vorfahrt des Radfahrers. Der 29-Jährige aus Kleve musste stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu verhindern. Dadurch stürzte der junge Mann und verletzte sich.

Der Fahrer des Pkw setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Eine Seniorin, die einen Rollator schob, versuchte, dem jungen Mann aufzuhelfen. Die Polizei bittet diese Zeugin und andere Personen, die Angaben zu dem Flüchtigen machen können, sich unter Telefon 02821/50 40 zu melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.