Bauernmarkt Riswick: Spende für Haus Freudenberg

Anzeige
Anlässlich des 16. Geburtstages des Riswicker Bauernmarktes im April 2013 wurde ein Riswicker Bauernmemory durchgeführt. Die zu erratenden kleinen Produkte standen mit dem Bauernmarkt in Verbindung, dessen Erlös nun der Haus Freudenberg GmbH zu Gute kommt. Die erste Vorsitzende, Marianne Bienen (Scharsenhof aus Kessel) und Rainer Naroda (Forellenzentrum Schermbeck) überreichten als Vertreter des Riswicker Bauernmarktes der Haus Freudenberg GmbH die Geldspende in Höhe von 140,20 EUR. Andreas Winkelhofer, Geschäftsbereichsleiter Service, nahm den Scheck dankend entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.