Caritas-Senioren erkunden Kreta

Anzeige
Nach Griechenland führte die diesjährige Herbstreise des Caritasverbandes Kleve. Für insgesamt 22 Senioren ging es ab Düsseldorf Airport auf die größte griechische
Insel Kreta. Dort verbrachten die Senioren zwei Wochen im schönen Ferienort Stalis. Die Erkundung der näheren Umgebung stand genauso auf dem Programm, wie die Erholung am Strand oder in der hoteleigenen Poolanlage.
Zusätzlich nutzen einige ein vielseitiges Angebot an Ausflügen und besuchten unter anderem Agios Nicolaos, Spinalonga, die „Insel der Vergessenen“, Knossos und die Inselhauptstadt Heraklion. Mit unvergesslichen Eindrücken kehrte die Gruppe nach zwei erholsamen Wochen an den Niederrhein zurück.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.