Der Rotary Club Kleve beschenkt Zweitklässler der Gemeinschaftsgrundschule "An den Linden"

Anzeige
Die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsgrundschule "An den Linden" bekamen vor den Ferien Besuch von drei Weihnachtswichteln. Ludger van Bebber, Hans Hussmann und Gerd Waldhausen vom Rotary Club Kleve übergaben den 2. Klässlern ein Buchgeschenk. Seit vielen Jahren übergibt der Rotary Club Grundschulkindern Büchergeschenke unter dem Motto „Lesen lernen – Leben lernen“. In diesem Jahr wurde das Buch „Hanno malt sich einen Drachen“ von Irina Korschunow von den Lehrern für ihre Klassen ausgesucht. Im Rahmen eines Literaturprojektes wird das Buch im Frühjahr im Unterricht gelesen und behandelt. Die Lesefreude soll damit bei den Schülern gefördert werden. Die Kinder dürfen das Buch im Anschluss behalten. Dem Rotary Club gilt auf diesem Wege ein besonderer Dank für die Buchspende und ihr Engagement.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.