Die Schwanenburg-Glosse: Nümmerchen ziehen ;-)

Anzeige
Kleve: Schwanenburg | Wie vielen von Euch / Ihnen ja schon bekann ist, hab ich's eigentlich mehr mit Schreiben als mit Fotografieren :-) Und da mir letzte Tage beim Betrachten der schönen Burg-Fotos eine Anekdote aus frühester Jugend wieder ins Gedächtnis kam, fragte ich mich, ob es den Ort des damaligen Geschehens überhaupt noch gibt. Ja, es gibt ihn noch, kann ich nach einer kleinen Ortsbegehung mit Fug und Recht behaupten!

Vor weit über zwanzig Jahren, kurz nach dem Krieg also, trug es sich zu, dass Männlein und Weiblein nach einem romantischen Kinobesuch, damals natürlich noch in den roten Sesseln des Burgtheaters, durch die Straßen des nächtlichen Kleves flanierten. Der Mond schien helle, ein laues Lüftchen wehte durch die Stadt und so beschloss man, den Abend mit Blick auf den Kermisdahl ausklingen zu lassen.

Wer auf die Idee kam, dies von einer Aussichtsplattform gleich unterhalb der Schwanenburg zu tun, weiß ich nicht. Jedenfalls saßen die beiden Frischverliebten händchenhaltend auf einer Bank, erzählten sich dies und das im Allgemeinen und konnten im Besonderen ihr Glück kaum fassen. Doch die traute Zweisamkeit währte nicht lange, wurden sie doch „derbe“ bei ihrem Gedankenaustausch unterbrochen.

„Ey, wie lange braucht Ihr denn noch, andere wollen heute auch nochmal...“ durchbrach eine laute männliche Stimme die nächtliche Stille. „Zehn Minuten sollten ja wohl reichen!“ wurde mit weiblichen Timbre eindeutig zweideutig nachgelegt. Huch, anscheinend hatte man sich hier ein ganz spezielles Fleckchen ausgesucht. Unser junges Glück räumte also zähneknirschend ihre schöne Bank, denn mit diesen beiden wollten sie sich nun doch nicht anlegen.

Im Nachhinein natürlich zum Brüllen - besonders am nächsten Montag, wo der besten Freundin in der Schule alles haarklein erzählt wurde! Nümmerchen ziehen für's Nümmerchen. Und wer weiß, wie lange sich diese „Tradition“ am Fuße der Burg noch gehalten hat - ob sie vielleicht noch heute existiert? ;-)
2 1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
3.987
Heidrun Kelbassa aus Goch | 06.11.2013 | 18:33  
14.725
Hildegard van Hueuet aus Xanten | 06.11.2013 | 21:19  
Klaus Schürmanns aus Kleve | 06.11.2013 | 23:23  
7.827
Wilma Porsche aus Unna | 07.11.2013 | 21:28  
27.745
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 08.11.2013 | 18:49  
15.441
Christiane Bienemann aus Kleve | 11.11.2013 | 08:33  
4.540
Christel Wismans aus Emmerich am Rhein | 12.11.2013 | 23:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.