Einbruch im Radhaus: Zeuge mit Glasflasche beworfen

Anzeige
Kleve: Radhaus | Sonntag (30. November 2014) gegen 05.40 Uhr stiegen zwei Einbrecher in eine Diskothek an der Straße Sommerdeich ein. Sie versuchten, die Registrierkasse und Getränke zu entwenden. Dabei wurden sie von einem 35-jährigen Anwohner erwischt und angesprochen. Einen der Täter konnte der Zeuge festhalten, der andere flüchtete zunächst. Nachdem der 35-Jährige die Polizei informiert hatte, kam der Flüchtende zurück, um seinen Mittäter zu befreien und bewarf den Zeugen mit einer Glasflasche. Beiden Einbrechern gelang es anschließend zu fliehen. Der 22-Jährige aus Kleve konnte jedoch nach seiner Flucht durch den Spoykanal von der Polizei festgenommen werden. Gegen ihn leiteten die Beamten ein Strafverfahren ein. Der bislang unbekannte Mittäter war etwa 170 cm groß, sehr schlank und hatte mittellanges, schwarzes Haar. Er war mit einer Jeans bekleidet. Weitere Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.