Emmericher Straße: Auffahrunfall fordert drei Verletzte

Anzeige
Kleve: Emmericher Straße |

Bei einem Auffahrunfall am Montagnachmittag (11. Juni 2018) auf der Emmericher Straße in Kellen sind drei  Menschen verletzt worden. 

gegen 16.40 Uhr fuhr ein 64-jähriger Mann aus Bredevoort (Niederlande) mit einem Lexus M1-AF auf der Emmericher Straße in Richtung Emmerich. Weil der Verkehr vor ihm stockte, bremste der 64-Jährige ab. Ein 46-jähriger Mann aus Kleve war in einem Ford C-Max hinter dem 64-Jährigen unterwegs und fuhr auf den Lexus auf. Bei dem Unfall verletzte sich der 46-Jährige schwer. Der 64-Jährige und seine 55-jährige Beifahrerin verletzten sich leicht. Die drei Verletzten wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Autos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.