Erste-Hilfe-Fortbildung

Anzeige
Die Mitarbeiterinnen der Mobilen Pflege Kalkar stellen ihre praktischen Reanimationsfähigkeiten unter Beweis.
Alle zwei Jahre findet eine Erste-Hilfe-Fortbildung für die Caritas-Mitarbeiter der Mobilien Pflege in Kalkar statt. Diese gesetzlich geforderte Schulung rüstet die Mitarbeiter für den Notfall. Damit die Handgriffe auch unter Stress und Zeitdruck richtig sitzen, ist ein regelmäßiges Training unerlässlich. An einem Dummy beweisen die Mitarbeiterinnen ihre Reanimationskenntnisse. Übungsleiter Guido Janssen vom Malteser Hilfsdienst beobachtet und gibt Hilfestellung für eine exakte Durchführung der einzelnen Maßnahmen. Doch nicht nur die Praxis steht im Fokus. Auch die theoretischen Kenntnisse werden abgefragt und vertieft, damit eine dauerhafte Qualitätssicherung gewährleistet ist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.