Friedhof Kellen: Schon wieder Grab-Diebstähle

Anzeige
Kleve: Friedhof Kellen | Schon wieder machten Grabschänder auf dem Friedhof in Kellen Beute: Zwischen dem 3. und dem 10. März entwendeten unbekannte Täter auf dem Friedhof an der Peiterstraße eine Bronzeschale sowie eine rund 70cm hohe Marienstatue aus Bronze, berichtet die Polizei. Die beiden Gegenstände befanden sich auf zwei unterschiedlichen Gräbern des Friedhofs.
Schon am letzten Wochenende hatten unbekannte Täter auf dem Friedhof an der Peiterstraße eine Garage aufgebrochen, die als Lagerraum genutzt wird. Die Täter flüchteten unerkannt ohne Beute.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.
0
1 Kommentar
39.577
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 13.03.2018 | 20:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.