Fußgänger (51) angefahren - Autofahrerin machte sich aus dem Staub

Anzeige
Kleve: Hafenstraße | Am Montag (4. November 2013) beabsichtigte ein 51-jähriger Fußgänger aus Kleve die Hafenstraße aus Richtung Innenstadt kommend zu überqueren. In Höhe der Querungshilfe betrat er die Fahrbahn, als eine unbekannte Fahrzeugführerin die Hafenstraße in Richtung Bahnhof befuhr. Die Fahrerin des silberfarbenen Kleinwagen mit Klever Kennzeichen fuhr den Fußgänger an, so dass dieser leicht verletzt wurde. Dann setzte sie ihre Fahrt in Richtung Bahnhof fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Unbekannte soll dunkle, gelockte Haare haben. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.