Gewinner wurden ausgelost - Fotoquiz des Klever Wochenblattes erneut erfolgreich

Anzeige
Helmut Schneider mit seiner Frau, Ingrid Gnida, Objektleiter Lutz te Baay, Antje Veldkamp und Dieter Kurek freuen sich über die Gewinne.
Kleve: Klever Wochenblatt | Es ist schon Tradition, dass das Klever Wochenblatt in Kooperation mit den Händlern aus Kleve, Kranenburg, Bedburg-Hau und Kalkar in der Vorweihnachtszeit gemeinsam ein Fotoquiz veranstaltet. Über 1000 Teilnehmer nahmen in diesem Jahr an der Auslosung teil. Durch einen Zufallsgenerator wurden 4 Gewinner ermittelt, denen am vergangen Montag die Preise, durch Objektleiter Lutz te Baay, überreicht wurden. Über den ersten Platz und damit über 500 Euro durfte sich Ingrid Gnida aus Kranenburg freuen. "Ich werde auf jeden Fall mit der ganzen Familie lecker essen gehen. Was wir mit dem Rest machen schauen wir dann," so Gnida, die erstmals am Fotoquiz teilgenommen hat. Über den zweiten Preis, 280 Euro durfte sich das Ehepaar Schneider aus Bedburg-Hau freuen. "Wir fahren über Weihnachten und Silvester nach Spanien in Urlaub, da werden wir einiges mit unternehmen können," so Helmut Schneider. Über den dritten Platz freut sich Antje Veldkamp aus Kleve. "Der Gewinn passt gut zur Weihnachtszeit, damit werde ich der Familie eine Freude machen," so Veldkamp. Ebenso freute sich Dieter Kurek über einen sehr guten vierten Platz. "Mit dem Geld werden ich was mit der Familie und den Kindern machen," so Kurek.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.