„Jopi“ Winnen wieder für den guten Zweck unterwegs

Anzeige
Beim Seniorennachmittag der Vinzenz-Konferenz in Kellen und bei der Weihnachtsfeier der Polizeiwache Kleve sorgte Georg „Jopi“ Winnen in gewohnter Weise für gute Unterhaltung und fröhliche Stunden. Insgesamt konnte er bei den beiden Veranstaltungen 800 Euro einsammeln, die er nun einem caritativen Zweck zuführte. Unterstützt wurde dieses Mal die Arbeit des Klever Kinder Netzwerkes (KKN). KKN-Geschäftsführer Joachim Verhoeven nahm die Spende entgegen und bedankte sich bei „Jopi“ für sein Engagement.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
24.127
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 26.01.2015 | 19:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.