Karl-Kisters-Realschule auf den Spuren der Margarine Union

Anzeige
Stadtführerin Hildegard Liebeton führte zwei 8. Klassen der Karl-Kisters-Realschule mit ihren Lehrerinnen Valérie Vauzanges und Kristina Hegemann durch den denkmalgeschützten Teil der Margarine Union in der Klever Unterstadt. Die vom Stadtarchiv Kleve organisierte und finanzierte Führung fand im Rahmen des Unterrichtsprojektes "Auf den Spuren der Industrialisierung in Kleve" statt.
Das Stadtarchiv und die Realschule bereiten derzeit eine Bildungspartnerschaft vor.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.