Karolinger Straße: Hausbesitzer erwischte Einbrecher auf frischer Tat

Anzeige
Kleve: Karolinger Straße | Laut Polizei gelangten unbekannte Täter gelangten am Samstag (14.11.2015) gegen 2.20 Uhr über die rückwärtige Terrassentür in ein Reihenhaus an der Karolinger Straße. Als der Geschädigte zu seinem Haus zurückkam, bemerkte er eine verdächtige männliche Person, die sich fluchtartig zu Fuß vom Tatortbereich entfernte. Die Person wird vom Geschädigten wie folgt beschrieben: ca. 18 Jahre alt, ca. 170 cm, schwarzes Haar, hatte ein auffällig hervorstehendes Kinn. Der Geschädigte bemerkte auch eine weitere Person, die aber nicht beschrieben werden kann. Weitere Zeugen haben ebenfalls verdächtige Personen festgestellt. Neben der bereits genannten Beschreibung wird hier hinzugefügt, dass eine männliche Person die Kapuze der dunklen Oberbekleidung über den Kopf gezogen hatte und ansonsten eine helle Hose trug. Aus dem Haus wurden ein Laptop, ein silberfarbenes IPad, ein jeweils schwarzes IPhone 5 und IPhone 3 sowie eine Geldbörse entwendet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kripo in Kleve unter Telefon 02821-5040 in Verbindung zu setzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.