Kellen: Beifahrerin bei Unfall leicht verletzt

Anzeige
Eine 75-jährige Niederländerin befuhr mit ihrem Opel-Corsa die Olmer Straße in Richtung B 220 (Emmericher Straße). Im Kreuzungsbereich zur B 220 beabsichtigte sie, nach links in die bevorrechtigte Emmericher Straße einzubiegen. Dabei kollidierte sie mit dem Pkw des 38-jährigen bevorrechtigten Fahrzeugführers, der mit seinem Pkw-Fiat aus Richtung Emmerich kommend die B 220 in Richtung Kleve befuhr. Durch den Zusammenstoß wurde die Beifahrerin des Fiats leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 750.- Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.