Kellen: Sollte Geldautomat gesprengt werden?

Anzeige
Kleve: Riswicker Straße | Montag (04. April 2016) gegen 3.40 Uhr hebelten unbekannte Täter an der Rückseite eines Geldausgabeautomaten an der Riswicker Straße und lösten damit den Einbruchalarm aus. Anschließend flüchteten sie ohne Beute. Möglicherweise handelte es sich hierbei um die Vorbereitungshandlung einer Sprengung. Hinweise bitte an die Kripo Kalkar unter Telefon 02824-880.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.