"Kimberly hat übrigens gewonnen ..."

Anzeige
Platz 1 für Kimberly Buiting beim Freundschaftsturnier der Flying Familli 2017
Kleve: Mehrzweckhalle Materborn | Am Aschermittwoch hat das Klever Wochenblatt eine Reportage über die Klever Solotänzerin Kimberly Buiting veröffentlicht. Der Terminkalender ließ es zu, die 13-Jährige mal live bei einem Turnier auf der Bühne zu sehen.
Es ist 14 Uhr an diesem Samstag. Es ist gerade Pause beim 21. Freundschaftsturnier der KG Flying Familli. BürgerReporterin Birgit Merfeld, die diese Veranstaltung von der ersten bis zur letzen Minute mit der Kamera fotografisch dokumentiert, lässt sich gerade eine Bratwurst schmecken. Von Kimberly noch keine Spur. Aber ihre Mutter Bianca ist da - aufgeregt wie eine Erstklässlerin.
Kleves Ex-Karnevalsprinz Jochen van Heek ist auch gekommen. Seine Tochter nimmt ebenfalls an dem Wettbewerb der Solotänzerinnen teil. Mit Verspätung geht es los. Über ein Dutzend Mädchen tanzen dann vor den Augen der Jury. Als Laie ist es kaum möglich, Qualitätsunterschiede zu erblicken. Tanz auf hohem Niveau.
Die Teilnehmerinnen von solchen Turnieren müssen vor allen Dingen viel Geduld aufbringen. Erst nach 21 Uhr wird das Ergebnis bekannt gegeben.
BürgerReporterin Birgit Merfeld ist eine verlässliche Informantin: "Kimberly hat übrigens gewonnen", schreibt sie zu später Stunde. Ihre große Bildergalerie erscheint hier am Montag.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.