Kleve Koekkoek-Platz: „Last uns tanzen, zeigen wir Solidarität“

Anzeige
Kleve: One Billion Rising | Um 14.00 Uhr begann die Tanzaktion „Last uns tanzen, zeigen wir Solidarität“ „One Billion Rising“ auf dem Kleve Koekkoek-Platz in Kleve. „One Billion Rising“ steht für eine Milliarde Mädchen und Frauen auf der Welt, die Gewalt und sexuelle Übergriffe in ihrem Leben erfahren müssen. Studierende der Hochschule Rhein Waal, Studiengang Gender and Diversity, zeigten im Rahmen ihres Studienprojektes in Zusammenarbeit mit der Klever Gleichstellungsbeauftragten Yvonne Tertilte-Rübo, dass man mit „Last uns tanzen, zeigen wir Solidarität“ sich mit Freude gegen die Missstände in unserer Gesellschaft einsetzen kann.
„One Billion Rising“ wurde 2012 von der New Yorker Aktivistin Eve Ensler (Die Vagina-Monologe) im Rahmen der sog. „V-Day Kampagne“ gegen Gewalt an Mädchen und Frauen, auf die Beine gestellt.

Auf Interesse stieß die Aktion bei zahlreichen Fotografen, Antenne Niederrhein, WDR und sogar der Klever Prinz „Andreas der Grenzenlose“ war grenzenlos begeistert.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.