Lagerhalle in Rindern: Es war Brandstiftung.

Anzeige
(Foto: Magalski)
Kleve: Keekener Straße | Am Mittwoch (14. August 2013) gegen 01.20 Uhr geriet an der Keekener Straße die Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebes in Brand. Die Ermittlungen der Kripo Kalkar ergaben zweifelsfrei eine Brandstiftung als Brandursache. Der Sachschaden an der Halle einschließlich der auf dem Dach befindlichen Photovoltaikanlage und der eingestellten Arbeitsgeräte wird auf ca. 500.000.- Euro geschätzt. Wer hat in der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Brandortes gesehen? Hinweise bitte an die Kripo Kalkar unter Telefon 02824/880.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.