Lob und Anerkennung: Dienstjubiläen und Verabschiedung im HPH

Anzeige
Ehrung zum 25- und 40-jährigen Dienstjubiläum im LVR-HPH-Netz Niederrhein.
Kleve: Kolpinghaus |

15 Beschäftigte des LVR-HPH-Netz Niederrhein sind für ihre langjährige Arbeit für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung im Rahmen einer kleinen Feierstunde geehrt worden. Rainer Flechtner und Monika Overkamp (Personalvertre-tung) sowie Thomas Ströbele und Ralf Klose (Betriebsleitung) verliehen – in Vertretung der LVR-Direktorin Ulrike Lubek – die Ehrenurkunden und überreichten bunte Blumensträuße zum 25-jährigen bzw. 40-jährigen Dienstjubiläum.

Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feierten:
Gabriele Betnareck-Juchem (LVR-Wohnverbund Heistersweg, Straelen), Renate Deckert (LVR-Wohnverbund Hopfenweg, Goch), Susanne Dekkers (LVR-Wohnverbund Bedburg-Hau, Bedburg-Hau), Jens Heilen (LVR-Wohnverbund Brodhof, Kleve), Dagmar Israel (Personalverwaltung, Bedburg-Hau), Johannes Jansen (LVR-Wohnverbund Dietrich-Bonhoeffer-Straße, Kevelaer), Dietmar Klein (LVR-Wohnverbund Emmerich Stadt, Emmerich), Ralf Lenders (LVR-Heilpädagogisches Zentrum Bedburg-Hau, Bedburg-Hau), Martina Salzmann (LVR-Wohnverbund Kleve Oberstadt, Kleve), Karin Steigner (LVR-Wohnverbund Kalkar, Kalkar) und Barbara Teschke (LVR-Heilpädagogisches Zentrum Geldern, Geldern).

Zur Feierstunde nicht anwesend sein konnten: Thomas Kroon (LVR-Wohnverbund Bedburg-Hau, Bedburg-Hau), Tanja van den Bongard (LVR-Wohnverbund Karl-Leisner-Straße, Straelen), Marcus Zeesing (LVR-Wohnverbund Brodhof, Kleve), Andre Verheyen (Finanzbuchhaltung, Bedburg-Hau), Ute Kahl (LVR-Wohnverbund Pionierstraße, Emmerich) und Beate Siebers (LVR-Wohnverbund Emmerich Stadt, Emmerich), die alle ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feiern.

Ihr 40-jähriges Dienstjubiläum feierten:
Heinrich Ermers (LVR-Wohnverbund Haus-Knipp-Straße, Duisburg-Beeckerwerth), Kurt Nickel (LVR-Heilpädagogisches Zentrum Bedburg-Hau, Bedburg-Hau), Hannelore Sasse (LVR-Wohnverbund Empeler Straße, Rees) und Renate van Boekel (LVR-Wohnverbund Uedemer Straße, Xanten-Marienbaum).


Darüber hinaus verabschiedeten Betriebsleitung und Personalvertretung bei einem gemeinsamen Essen elf Beschäftigte nach vielen Arbeitsjahren in den wohlverdienten Ruhestand und wünschten Glück für den neuen Lebensabschnitt.

Verabschiedet wurden:
Wolfgang Köhler (LVR-Wohnverbund Dietrich-Bonhoeffer-Straße, Kevelaer), Stefan Egerding (LVR-Wohnverbund Bergstraße, Wachtendonk), Helene Willems (LVR-Wohnverbund Peiterstraße, Kleve), Gisela Janssen (Finanzbuchhaltung, Bedburg-Hau), Josefine Ettwig (LVR-Wohnverbund Reitzensteinstraße, Wesel), Manfred Giehl (LVR-Wohnverbund Reitzensteinstraße, Wesel), Gisela Kniebes (LVR-Wohnverbund Gerd-Horseling-Straße, Goch), Renate Metzelaers (LVR-Wohnverbund Uedem, Uedem), Hans Lotgerink (Regionalleitung, Goch/Weeze/Uedem), Marion Janßen (LVR-Wohnverbund Gerd-Horseling-Straße, Goch) und Heinz-Dieter Meyer (LVR-Wohnverbund Bedburg-Hau, Bedburg-Hau).

Nicht anwesend sein konnten: Horst Duenbostell (Soziale Dienstleistungen, Bedburg-Hau) und Olga Dukart (LVR-Wohnverbund Kleve Oberstadt, Kleve).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.