Mädchen bei Klever Rosenmontagszug belästigt?

Anzeige
Kleve: Hoffmannallee | Was ist da geschehen? Gegen 15.30 Uhr wurden der Polizei Kleve an der Hoffmannallee sieben Jugendliche gemeldet, die dort während des Rosenmontagszuges ein oder mehrere Mädchen belästigen würden. Die Beamten trafen keine Geschädigten an. Ein unbekannter Zeuge teilte jedoch mit, dass die Jugendlichen in Richtung Hagsche Straße weggerannt wären. Die sieben Jugendliche wurden kurz darauf auf der Ringstraße durch die Polizei angetroffen. Ihre Personalien wurden festgestellt.

Mädchen, die durch die Personengruppe belästigt wurden, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.