Mann (29) warf Fahrrad auf das Dach eines Autos

Anzeige
Gleich fünf Fahrzeuge hat am Freitag (23. Januar 2015) zwischen 1 Uhr und 2.10 Uhr ein 29-jähriger Mann in Kellen beschädigt. Der alkoholisierte Tatverdächtige, der in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat, war nach einem Streit mit einem Fahrrad unterwegs und trat auf dem Köstersweg die Außenspiegel von vier Fahrzeugen ab. Außerdem warf er auf dem Hoher Weg sein Fahrrad auf das Dach eines Pkw. Die Fahndung nach dem Mann verlief zwar ergebnislos, doch konnte seine Identität ermittelt werden, so dass die Beamten ein Strafverfahren gegen den 29-Jährigen einleiten konnten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.113
Walli Peters aus Bedburg-Hau | 23.01.2015 | 21:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.