Morgen wird das Blatt Papier von dem Hörstein an der Heideberger Mauer entfernt - die Enthüllung findet statt

Anzeige
Kleve: Heideberger Mauer | Schon vor seinem Enthüllungsdatum liegt der Hörstein an der Heideberger Mauer. Er wartet ungeduldig auf seine Enthüllung am morgigen Tag.
Die Enthüllung besteht aus Anreden und Sichtbarmachung der Info-Tafel.
Als ich heute bei dem Hörstein war, habe ich das Enthüllungsdatum verwechselt, war der Meinung, dass die Enthüllung schon vorbei war, und überlegte, warum die Info-Tafel mit einem Stück Papier abgedeckt worden ist. War das vielleich eine Witz, ein Lausbubenstreich oder Protestzeichen? Aber nun weiß ich besser. Das Enthüllungsdatum ist erst Morgen. Also verstehe ich jetzt erst, warum die Info-Tafel zugeklebt war. Hätte auch etwas professioneller sein können. Dann hatte ich nicht an eine Witz gedacht.
Auch in Frasselt an der St. Antoniuskirche wird Morgen ein Hörstein enthüllt. Um 10.00 Uhr ist die Feierlichkeit.
Ich habe den Klever Hörstein für einen Moment "enthüllt", machte ein Paar Fotos, die erst Morgen erst gemacht werden können. Dannach verhüllte ich den Stein wieder. Wer nicht bei der Enthüllung dabei ist, kann den neuen Hörstein kennenlernen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
Klaus Schürmanns aus Kleve | 24.03.2015 | 20:12  
3.301
Eelco Hekster aus Kranenburg | 24.03.2015 | 20:47  
24.095
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 24.03.2015 | 22:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.