Mutige Katze will sich nicht von Feuerwehr retten lassen

Anzeige
Kleve: Tweestrom | Von einen "tierischen" Notfall berichtet die Klever Polizei: In einem Baum an der Straße Tweestrom saß seit mehreren Stunden eine schwarze Katze in vier Metern Höhe fest, hatte eine Bürgerin gemeldet. Alle Versuche der Polizeibeamten, sie aus der Baumkrone herauszulocken schlugen fehl, so dass Unterstützung von der Feuerwehr angefordert wurde. Mit einer Drehleiter rückten die Feuerwehrleute an, um die Samtpfote zu retten. Da fasste sie Mut, lief zum Stamm zurück und sprang in die Freiheit.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.113
Walli Peters aus Bedburg-Hau | 28.01.2015 | 20:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.