Nach Autoaufbruch: Täter flüchtete auf einem Fahrrad

Anzeige
Kleve: Lindenallee | Eine 43jährige Frau aus Bedburg-Hau bemerkte am Samstag (09. Januar 2016) gegen 8.20 Uhr, dass ein unbekannter Mann aus ihrem auf der Lindenalle geparkten PKW Chevrolet einen blauen Beutel mit einer Geldbörse und einem Mobiltelefon entwendete. Obwohl die 43 Jährige ihr Fahrzeug verschlossen hatte, öffnete der Täter die Fahrertür, ohne Aufbruchspuren zu hinterlassen. Der Täter flüchtete auf einem Fahrrad in Richtung Stadionstraße. Er war ca. 29-35 Jahre alt, ca. 165cm groß, hatte eine schmächtige Statur und schwarze kurze Haare. Nach Angaben der 43 Jährigen war der Täter vermutlich nordafrikanischer Herkunft.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.