Quadfahrer zog sich bei Verkehrsunfall schwere Verletzungen zu

Anzeige
Böing
Kleve- Am Montagabend (05.September 2016) gegen 22:00 Uhr ist es auf der Gruftstraße in Kleve zu einem Verkehrsunfall mit einem Quad gekommen. Der 27-Jährige Fahrer des Quads kam aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte vom Quad und prallte mit voller Wucht in das Heck eines VW Golf dieser sich auf dem Parkstreifen befand. Der 27-Jährige verletzte sich schwer und wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.