Radfahrer (64) verletzt, Autofahrerin (72) unter Schock

Anzeige
Am Freitag, 31.05.2013, gegen 10:35 Uhr befuhr eine 72-jährige Frau mit ihrem PKW Smart die Hoffmannallee aus Richtung Materborn kommend in Fahrtrichtung Innenstadt und wollte in Höhe der Haus-Nr. 117 nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei übersah sie einen auf dem Radweg fahrenden 64-jährigen Radfahrer, der durch die Kollision unter den Pkw geriet. Der Radfahrer wurde dem Krankenhaus zugeführt, in welchem er stationär verblieb; die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock und wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 1.000,- Euro
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.