Randalierer (42) stellte sich der Polizei

Anzeige
Kleve: Kavariner Straße | Am Mittwoch (18. Dezember 2013) gegen 15.15 Uhr schlug ein 42-jähriger Mann aus Kleve die Glastür eines Büros an der Kavarinerstraße mit einem Hammer ein. Dann betrat er das Büro und bedrohte dort den ihm bekannten 35-jährigen Mann aus Bedburg-Hau verbal unter Vorhalt eines Teppichmessers. Der 35-Jährige rief laut um Hilfe, so dass der Täter das Büro verließ. Ein anderer Mitarbeiter informierte die Polizei über den Vorfall. Den Beamten gegenüber konnte der Bedrohte Angaben zu den Personalien des Tatverdächtigen machen. Die polizeiliche Fahndung verlief aber ergebnislos. Am Donnerstagmorgen (19. Dezember 2013) stellte sich der 42-Jährige bei der Polizei in Kleve und räumte die Tat ein. Die Kriminalbeamtin leitete ein Strafverfahren wegen Bedrohung und Sachbeschädigung gegen den 42-Jährigen ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.