SOS-Kinderdorf Niederrhein freut sich über Spende

Anzeige

Die ansehnliche Spendensumme von genau 1.761,21 Euro konnte jetzt das SOS-Kinderdorf Niederrhein entgegennehmen.

Das alteingesessene Klever Unternehmen Tilders Raumausstattung feierte sein 65- jähriges Bestehen und hat statt vieler Geschenke und Blumen zum Firmenjubiläum um eine Spende für das SOS-Kinderdorf ein gebeten.

„Das ist für uns etwas ganz Besonderes, weil die jetzt bereits in dritter Generation mit Marco Tilders geführte Firma seit langen Jahren unserem Kinderdorf freundschaftlich verbunden ist,“ freut sich Heinz Driehsen, der technische Leiter des SOS-Kinderdorfes .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.