SOS Kinderdorf Niederrhein verabschiedete 47 frischgebackene Azubis und Umschüler

Anzeige
Da war die Freude groß: SOS-Kinderdorf Niederrhein verabschiedete in den vergangenen Tagen Auszubildende und Umschüler, die ihre Gesellenprüfung erfolgreich abgelegt hatten. Vor allem die Floristinnen, Kira Berber und Mariola Aschmoneit aus der Blumenwerkstatt glänzten mit Höchstpunktzahlen. (Foto: SOS Kinderdorf)

Kleverland. 47mal bestanden - da gab es schon drangvolle Enge bei der Zeugnisverleihung auf dem Klapheckenhof in Kleve-Kellen. Wie in den vergangenen Jahren kamen auch in diesem Sommer die Azubis, Umschülerinnen und Umschüler von allen SOS-Standorten im Kreis Kleve für die Zeugnisüberreichung zusammen.

Und wie in jedem Jahr waren erfreulicherweise auch wieder einige kooperierende Ausbildungsbetriebe der Einladung gefolgt. „Wir haben im Jahr 2015 außergewöhnlich viele junge Frauen und Männer, die ihre Ausbildung erfolgreich bei uns abgeschlossen haben. Und die Absolventinnen und Absolventen zeigen die ganze Bandbreite von Berufen, die bei uns an den Standorten ausgebildet werden“, sagte Bereichsleiter Heinz Thyssen in seiner Begrüßung.


„Wir haben dieses Mal mit 17 jungen Frauen und Männern eine sehr starke Gruppe im Bereich der kaufmännischen Bildung, aber auch in der Gastronomie, wo wir heute gut ausgebildete Restaurantfachfrauen und (Bei-)Köche, und mit Julian Pennings sogar einen frischgebackenen Maler- und Anstreichergesellen verabschieden. Und dann natürlich unsere „Klassiker“: nämlich Gärtner und Gärtnerinnen im Landschafts- und Blumen- und Zierpflanzenbau sowie zwei Floristinnen, Kira Berber und Mariola Aschmoneit aus unserer Blumenwerkstatt, die bei ihrer Prüfung die Höchstpunktzahlen abgeräumt haben. Das sage ich mit besonderem Vergnügen, weil Prüflinge aus der Blumenwerkstatt schon traditionell bei den Abschlussprüfungen immer wieder für Furore sorgen.“

Viele der jetzt verabschiedeten Auszubildenden haben bereits eine Stelle oder befinden sich derzeit in Bewerbungsverfahren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.