Steinstraße: Gleich vier Einbrüche in einer Nacht

Anzeige
Kleve: Steinstraße | An gleich vier Tatorten auf der Steinstraße brachen bisher unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (12. Oktober 2016) ein. Zunächst drangen sie in den Anbau eines Reihenhauses ein und entwendeten von dort mehrere Konservendosen.

Auf dem Nachbargrundstück brachen die Täter in ein Gartenhaus ein. Die Täter durchsuchten mehrere Schränke, entwendeten jedoch nichts.

Aus einem VW Caddy entwendeten unbekannte Täter einen Rucksack. Sie hinterließen keine Aufbruchspuren.

Unbekannte Täter drangen auch in eine Garage ein und durchsuchten einen dort abgestellten PKW. Die Täter machten hier keine Beute.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.