Verdacht auf Körperverletzung

Anzeige
Am Dienstag (30. April 2013) gegen 22.10 Uhr betrat ein junger, alkoholisierter Mann ein Schnellrestaurant an der Hoffmannallee. Er hatte eine blutende Wunde an der Hand und bat die Angestellten, die Polizei zu informieren. Dann begab er sich in den Toilettenbereich, um sich die Hände zu waschen. Noch vor dem Eintreffen der Polizei, verließ der Verletzte das Schnellrestaurant und konnte auch im Nahbereich nicht angetroffen werden. Es wird vermutet, dass es zuvor zu einer Auseinandersetzung oder Schlägerei zwischen mindestens zwei Personen gekommen war. Darum sucht die Polizei nun nach Zeugen dieses Vorfalles. Melden Sie sich bitte bei der Kripo Kleve unter Telfon 02821/5040.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.