Verkaufsoffener Sonntag: Viele Menschen in der Stadt

Anzeige
(Foto: Tim Tripp)
KLEVE. Trotz voller Straßen in der Klever Innenstadt und auf der Hoffmannallee, blieb der große Ansturm auf die Klever Einzelhandelsgeschäfte aus. Mitunter ein Hindernis war, der am Vortag eingesetzt Winter, am Niederrhein. Viele genossen das schöne Wetter in der Natur und nicht in der Stadt. Die Klever Einzelhändler waren dabei der Meinung, dass neben der Witterung, auch das Angebot in der Umgebung, wie zum Beispiel in den benachbarten Niederlanden ein weiteres Problem gewesen sei. „Es fehlten die Niederländer,“ macht ein Klever Einzelhändler klar. Auch das große Umtauschen blieb in den meisten Geschäften aus. Ein Zuwachs war jedoch beim einlösen von Gutscheinen, nach Weihnachten, zu verzeichnen.

Text: Tim Tripp
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.113
Walli Peters aus Bedburg-Hau | 30.12.2014 | 05:38  
14.254
Willi Heuvens aus Kalkar | 30.12.2014 | 22:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.