Verwaltungsvorstand tagte im Haus Freudenberg

Anzeige
Der Klever Verwaltungsvorstand besuchte Haus Freudenberg. (Foto: Stadt Kleve)

Kleve. Der Verwaltungsvorstand der Stadt Kleve war im Rahmen seiner regelmäßigen Zusammenkünfte im Juni zu Gast in der Hauptniederlassung der Haus Freudenberg GmbH.

Im Anschluss an die Beratungen über aktuelle Aufgaben und Termine unternahm die 9-köpfige Gruppe begleitet durch Geschäftsführerin Barbara Stephan einen Rundgang durch den Verpackungs- und Orientierungsbereich. Der Haus Freudenberg Imagefilm lieferte den ersten Eindruck ins Unternehmen. Beeindruckt zeigten sich die Mitglieder des Verwaltungsvorstandes von dem vielfältigen Leistungsspektrum, den differenzierten Arbeitsbereichen und den beruflichen Förderangeboten, die von den Fachbereichsleitern Michael van den Boom und Hubertine Boland detailliert vorgestellt und erörtert wurden. Mit einem leckeren Mittagessen aus der Freudenberger Küche endete eine interessante Begegnung für alle Beteiligten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.