Volksbank gut aufgestellt

Anzeige
Aufsichtsratsvorsitzender Hans Geurts und Bankdirektor Frank Ruffing freuen sich auf die Vertragsverlängerung mit Severin-Peter Seidel. Foto: Tim Tripp
Kleve: Volksbank Kleverland |

Severin-Peter Seidel verlängert bis 2018


KLEVE. "Wir haben Fakten geschaffen," verkündet Hans Geurts, Aufsichtsratsvorsitzender der Volksbank Kleverland. Dieser lud zu einer Pressekonferenz ein, um die Vertragsverlängerung mit einem Vorstandsmitglied zu verkünden. Severin-Peter Seidel ist seit 2006 für die Volksbank Kleverland im Vorstandsbereich "Marktfolge" tätig. Seine tägliche Arbeit besteht darin, Geschäfte auf deren Rentabilität und Sicherheit zu überprüfen. "Meine Familie und ich, die ursprünglich aus Thüringen kommen, wollten uns wieder verändern und zurück in die Heimat," so Seidel. Da die Bank sich, nach Auskunft von Hans Geurts, noch in Verhandlungen zum damaligen Zeitpunkt der Kündigung 2014 befand, habe man darüber nachgedacht, ob es überhaupt noch sinnvoll wäre, diesen Platz zu besetzen. "Wir können heute verkünden, dass wir mit Severin-Peter Seidel einen Kurzzeitvertrag bis Ende 2018 abschließen konnten. Bis dahin wird sich die Nachfolge und eine mögliche Fusion entschieden haben," so Geurts weiter. Auch Bankdirektor Frank Ruffing freut sich auf Vertragsverlängerung und die weitere gute Zusammenarbeit.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.