WDR 2 für eine Stadt: Kleve ist im Finale

Anzeige
Kleve steht zum ersten Male im Finale von "WDR2 für eine Stadt". Moderatorin Steffi Neu und das WDR-Team werden am Montag, 9. März, von 10 bis 16.30 Uhr mit dem Bühnentruck in der Schwanenstadt weilen.

Nächsten Montag gibt es dann die Stadtaufgabe und das Quiz.

+++ Die Stadtaufgabe muss innerhalb weniger Stunden von den Bürgerinnen und Bürgern gelöst werden. Hält die Stadt zusammen, winken am Ende 10 Punkte.
+++ Beim Quiz tritt ein Kompetenzteam aus maximal drei Mitgliedern an und versucht in 90 Sekunden so viele Fragen wie möglich zu beantworten. Für jede richtige Antwort gibt es einen Punkt.

Die Stadt, die in der Finalrunde die meisten Punkte holt, gewinnt das WDR 2 Sommer Open Air am 20. Juni
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
24.131
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 02.03.2015 | 20:28  
783
Norbert Leenders aus Kleve | 03.03.2015 | 08:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.