Weiße Pracht verursachte bisher 11 Unfälle: Gesamtschaden liegt bei 35.000 Euro

Anzeige
Aufgrund des eingesetzten Schneefalls in der Frühe kam es am Samstag (11. Februar), zu insgesamt 11 witterungsbedingten Verkehrsunfällen im Kreis Kleve. Eine Person wurde bei einem Zusammenstoß leicht verletzt. Eine 51jährige Verkehrsteilnehmerin aus Kleve entfernte sich von einer Unfallstelle ohne Angaben zu ihrer Person hinterlassen zu haben. Sie konnte aufgrund des abgelesenen Kennzeichens ihres Fahrzeuges ermittelt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von geschätzten 35000.-EUR.
0
1 Kommentar
1.145
Walli Peters aus Bedburg-Hau | 12.02.2017 | 16:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.