Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen: Neue Paxisanleiterinnen und -anleiter im LVR-HPH-Netz Niederrhein

Anzeige
Zum Abschluss einer zweijährigen Weiterbildung erhielten 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des LVR-HPH-Netzes Niederrhein ihr Zertifikat als Praxisanleiterin bzw. Praxisanleiter. Ihre Aufgabe ist die Ausbildung junger Menschen und die Anleitung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich der Behindertenhilfe. Die hierfür erforderlichen Kompetenzen haben sie in den vergangenen zwei Jahren erworben. Anleitungsprozesse in der Erwachsenenbildung, Kommunikation und Beratung, Mitarbeiterführung sowie Personalentwicklung, Organisations- und Qualitätsentwicklung waren die Inhalte dieser Weiterbildung, die von Prof. Dr. Margit Ostertag, Michael Klein (Dozenten der Bundesakademie für Kirche und Diakonie) und Doris Friedrich-Brockhoff (LVR-HPH-Netz Niederrhein) geleitet wurde.


Die Weiterbildung erfolgreich absolviert haben:
Bianca Altes, Alexander Berthe, Andrea Blortz, Bärbel Bülow, Angelika Elshoff, Anja Giebels, Anne Haal, Steffi Hübbers, Kerstin Kämmerling, Carina Grunden, Mareike Koppers, Sandra Schneider, Anja Scholven-Bischhaus, Tina Simmes, Nicole Steinvoort, Jutta Thüs, Verena Schwerdfeger und Andrea Waitschies.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.