Wieder ein Geldautomat gesprengt: Täter flüchteten mit einem Roller

Anzeige
Es ist wieder passiert. Am Donnerstag (17. Dezember 2015) gegen 4.45 Uhr sprengten unbekannte Täter einen Geldautomaten im Vorraum der Commerzbank in Rees. Bei der Sprengung wurde der Vorraum völlig zerstört. Während einer der Täter im Innenraum agierte, wartete der zweite Täter auf einem Roller vor dem Gebäude. Das erbeutete Bargeld verstaute er in einem mitgebrachten Sack oder Beutel. Anschließend fuhren die beiden dunkel gekleideten und maskierten Täter mit dem Roller davon. Hinweise bitte an die Kripo Kalkar unter Telefon 02824/880.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.