Windböe sorgte für kuriosen Unfall: Frau (79) aus Bedburg-Hau leicht verletzt

Anzeige
Kleve: Emmericher Straße | Bereits am Freitag (9. Januar 2015) gegen 11.40 Uhr ereignete sich auf der Emmericher Straße in Kellen ein Verkehrsunfall, bei dem eine 79-jährige Frau aus Bedburg-Hau leicht verletzt wurde. Die 79-Jährige stellte ihr Fahrzeug auf dem Parkstreifen an der Emmericher Straße ab. Beim Aussteigen wurde die Fahrertür durch eine Windböe ergriffen und aufgerissen. In diesem Moment fuhr ein Lkw an dem Opel Corsa vorbei und erfasste die Fahrertür. Dabei verlor die Fahrerin das Gleichgewicht, stürzte und verletzte sich leicht. Der Fahrer des Lkw mit niederländischen Kennzeichen setzte seine Fahrt in Richtung Emmerich fort. Weitere Hinweise zum Unfallhergang bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.113
Walli Peters aus Bedburg-Hau | 13.01.2015 | 04:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.