Zwischen Griethausen und Düffelward

Anzeige
Kleve: Düffelward | Die Weihnachtsferien sind vorbei, es ist Hochwasseralltag am unteren Niederrhein. Zuverlässig bringen in Düffelward die Mitarbeiter der Stadtwerke und des THW die Passanten über den Altrhein. Für die Mitarbeiter der Ölwerke und der Kläranlage die einzige Möglichkeit, ihren Arbeitsplatz zu erreichen. Das Wasser steigt weiter, aber bedrohlich wird die Lage nicht. 
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
1.150
Walli Peters aus Bedburg-Hau | 08.01.2018 | 21:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.