Die Gärten von Appeltern - ein Erlebnis für alle Gartenfreunde und die es werden möchten!

Anzeige
Möchte man sich informieren und inspirieren für Gartenplanung oder Terrassengestaltung, ist ein Besuch in den Gärten von Appeltern kurz hinter Nimwegen ein Erlebnis der besonderen Art.
Neben über 200 Gartenanlagen in unterschiedlichsten Gestaltungen findet man eine einmaligen Staudenanlagen, die jedes Hobbygärtnerherz höher schlagen läßt.
Die ganze Anlage sprüht nur so von Ideen und Einfällen und man weiß gar nicht, wo man zuerst hinsehen soll.
Ab blau gestrichene Baumteile, Stühle in vielfältigen Farben und Stellvarianten, Straßenschilder als Gehwege, Zaunelemente aus Steinen oder Koksschalen, Holz u.ä., ein Bett nicht im Kornfeld sondern im Garten, Gartenhaus in einer Betonröhre, und, und, und.........
Ruhepunkte und freundliche Verpflegestelle tragen zu einem erlebnisreichen Verweilen bei.
Einige Fotos können nur einen Bruchteil der Vielfalt versuchen wiederzugeben. Man muß es gesehen haben.
Nähere Einzelheiten findet man im Internet wie Öffnungszeiten usw.
0
3 Kommentare
15.512
Christiane Bienemann aus Kleve | 18.08.2013 | 13:33  
28.175
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 20.08.2013 | 17:02  
14
Robert Klimossek aus Dinslaken | 21.08.2013 | 06:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.