Großer Familientag auf Haus Riswick

Wann? 13.10.2013 11:00 Uhr

Wo? Haus Riswick, Riswicker Straße, 47533 Kleve DE
Anzeige
Viel Spaß für Groß und Klein verspricht der Familientag am Sonntag auf Haus Riswick. (Foto: Haus Riswick)
 
Auch technikfans kommen auf ihre Kosten. (Foto: Haus Riswick)
Kleve: Haus Riswick | Haus Riswick in Kleve lädt am Sonntag, 13.10.2013 zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr bei freiem Eintritt zum diesjährigen Riswicker Familientag ein. Alle Mitarbeiter sind vor Ort, um fachkundige Gastgeber für große und kleine Besucher zu sein.

Riswicker Bauernhoftiere
Riswicker Familientag, das heißt den Bauernhof riechen, fühlen, hören, schmecken, sehen und sich viel bewegen: das Hofgelände von Haus Riswick ist offen für kleine und große Besucher, alle sind zu einem Erlebnisaufenthalt auf dem Bauernhof mit 290 Kü-hen, ca. 300 Kälbern und Färsen, ca. 100 Mutterschafen und ihren Lämmernsowie 50 Damtieren eingeladen.

Es ist viel los auf dem Hofgelände. Wie fühlt sich das Fell eines Kälbchens an, wie riecht eigentlich Silage und wie wohnen die Riswicker Kühe? Zusätzlich locken in diesem Jahr zum ersten Mal eine Carrera-Autorennbahn und ein Fahrsimulator. Besonders größere Kinder können Reaktionszeit und Geschwindigkeit unter realen Bedingungen testen.

Programm für kleine Besucher
Auf den Streichelzoo und die riesige Strohburg mit dem Trecker-Parcours freuen sich besonders die Kleinsten. Wer schon ein wenig mutiger ist, kann auf einem Pony reiten. Zwischen 14:00 Uhr und 15:00 Uhrsind zusätzlich die Nachwuchszüchter der Kreise Kleve und Wesel zu einem Vorführwettbewerb mit ihren Ponys vor Ort. Sie wetteifern um Sieg, Pokal und Platzierung. In ‚op de Dääl‘ wird dreimal täglich das Das hässliche Entlein aufgeführt.

Technik und Kraft für Kids

Technik-Fans baggern und transportieren Sand, natürlich mit zwei echten Baggern. Kraft ist hauptsächlich beim Trecker-Treck gefragt; mit Körperkraft kann einTrecker zehn Me-ter weit gezogen werden.

Riswick-Quiz mit tollen Preisen:Trettrecker und Wii-Spielkonsole

Tolle Preise gibt es wieder im Riswick-Quiz zu gewinnen.Gern dürfen Omas, Opas und Eltern bei der richtigen Beantwortung der Fragen behilflich sein. Wer aufmerksam über das Gelände läuft, bemerkt bestimmt die Hinweise auf dem Hof, wo sich richtige Ant-worten verstecken. Wer weiß, wozu Blutegel gut sind und wie viel so’ne Riswicker Kuh denn wohl auf die Waage bringt, hat vielleicht Glück, dass er abends bei der Ziehung einen der Hauptgewinne mit nach Hause nehmen kann. Um 17:30 Uhr werden op de Dääl die diesjährigen Gewinner der Nintendo-Wii-Spielkonsole, einem Kindertrettrecker und vielen anderen attraktiven Preisen ermittelt.

Regionaler Erlebnismarkt
Im Riswicker Innenhof beim regionalen Erlebnismarkt können hiesige Spezialitäten pro-biert und gekauft werden. Es gibt knackig frische Äpfel zu Sonderpreisen ebenso wie Kürbisse, Aromasalze, frisch gebackenes Brot und Brotaufstriche, Bauernkäse, Forellen-variationen, Wurstwaren und Bienenwachsprodukte. Auch Selbstgemachtes aus Filz, Holz, Stoff, Papier, Kuh- oder Ziegenfell wird angeboten.

Betriebsbesichtigungen
Stündlich startende Betriebsführungen bieten Interessierten kompetente Informationen und Unterhaltendes rund um den Riswicker Betrieb mit Milchvieh, Kälbern, Hammeln und Damwild.Ab ca. 16.00 Uhr wird es im Melkhaus des Milchviehversuchsstalls richtig interessant. Am Besucherfenster drücken sich dann besonders die kleinen Besucher die Nase plattund sehen zu, mit welcher Ruhe und wie fix und 32 Kühe zur gleichen Zeit im Melkkarussell gemolken werden.

Regionale Küche
Nach so viel Eindrücken und Aktivitäten stärkt man sich am besten mit herzhaften oder süßen Spezialitäten. Wer die Wahl hat, hat die Qual: Riswicker Damwildgulasch mit Bei-lagen, Spaghetti Bolognese, Reibekuchen, eine leckere gegrillte Wurst oder ein großes Stück selbstgebackenen Kuchen aus dem Bauernmarkt-Cafe. Alles zu familiengerechten Preisen. Weitere Informationen rund um den Riswicker Familientag gibt es unter www.riswick.de.

Achtung:

Aus seuchenhygienischen Gründen dürfen keine Hunde zum Riswicker Familientag mitgeführt werden.


Kostenlose Betriebsführungen stündlich von 11 bis 16 Uhr
Ponyreiten und Kutschfahrten von 11 bis 17 Uhr
ForumtheaterDas hässliche Entleinin 'op de Dääl' 11.30 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr
Vorführwettbewerb der Nachwuchszüchter Kreise Kleve & Wesel: 14 Uhr bis 15 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.