Mein Frühlingshighlight der Stadt Kleve

Anzeige
Kleve: Forstgarten | Der Krokusteppich der Stadt Kleve am Eingangsbereich des Forstgartens ist für mich immer wieder der "Hingucker" im Frühling. Normalerweise sehe ich ihn nur im Vorbeifahren, einmal kurz gestaunt und schon bin ich vorbei. Aber diesmal ist es nicht beim Vorbeifahren geblieben, denn heute ist Samstag! An einem Samstag kann ich die Kamera holen und noch einmal zurückfahren, um durch die Linse alles ganz genau wahrzunehmen. Und genau das habe ich heute getan, denn der Krokusteppich ist einfach zu schön, um ihn immer nur von der Ferne zu sehen. Das fand wohl auch der kleine Besuch aus einer anderen Stadt (den Namen der Stadt konnte ich mir so schnell nicht merken), denn der unerwartete Blumensegen in der Nähe des Spielplatzes zog sie magisch an. Erst zögerlich, dann beherzt ging sie mitten in die Blumenwiese hinein und fing an zu pflücken.. . Nicht alle Klever Bürger haben ihr das so gegönnt, wie ich und die Mutti. Plötzlich fing ein älterer Herr wild an zu schimpfen, dass man diese Blumen nicht pflücken darf. Naja, wissen wir, wissen wir...., aber man kann ja auch mal ein Auge zudrücken, wie sollen die Kinder so schnell unterscheiden können zwischen Gänseblümchen und Krokussen. Dieses Wissen kann doch auch liebevoll weitervermittelt werden. Wollte ich doch mit dem Bild einfach nur vermitteln, was ich die ganze Zeit über wahrgenommen habe: Auch die Kinder haben große Freude an diesem frühen Blumenwunder der Klever Gärtner. Ich denke, die Gärtner freut´s.
1
1
1
1
1
1
1 1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
14.254
Willi Heuvens aus Kalkar | 07.03.2015 | 21:56  
23.815
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 08.03.2015 | 00:36  
13.583
Christiane Bienemann aus Kleve | 08.03.2015 | 19:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.