Orchideenträume aus dem Loro Parque auf Teneriffa

Anzeige
Was man so alles findet, wenn man sich mal ein bisschen länger an den Rechner setzt........

Im März 2013 als Deutschland bibberte und auch noch eine Schneewalze über alle fegte, habe ich bei 37°C (in der Sonne) gebraten.

Teneriffa kann man eigentlich nicht besuchen, ohne einen Abstecher in den Loro Parque zu machen.

Orchideen zählen zu meinen Lieblingsblumen und so konnte ich mich kaum von dem wunderschön angelegten Tunnel losreißen. Am Liebsten hätte ich alle mit in den Rucksack gepackt und mit nach Deutschland genommen.

Leider weiß ich nur den Namen der gängigsten Orchideenart: Schmetterlingsorchidee (Phalaenopsis). Aber ich glaube das ist auch nicht ganz so wichtig und die Fachleute unter euch wissen ja eh welche Schönheit auf dem Foto ist. Für die "Laien"(so wie ich einer bin): Auch ohne Namen drunter sind sie schön.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
13.583
Christiane Bienemann aus Kleve | 13.04.2015 | 14:19  
14.254
Willi Heuvens aus Kalkar | 13.04.2015 | 17:10  
209
Tanja Pellen aus Kleve | 13.04.2015 | 20:15  
15
Ursula Laurinowski aus Essen-Süd | 24.05.2015 | 17:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.