Privatgärten im Kleverland im Juni geöffnet

Anzeige
Im Garten von Gaby Schepers
Ob Bauerngarten, historische Rosen, Skulpturen, Teiche oder Stauden - in den offenen Gärten im Kleverland ist die ganze Vielfalt, die ein Garten bieten kann zu sehen! Auch im Juni gibt es wieder zahlreiche offene Termine, an denen Gartenfreunde einen Blick in die fremden Paradiese werfen können. So öffnen der Bruchergarten in Uedemerbruch und der Garten Reidelhof in Pfalzdorf am Wochenende 06. und 07. Juni, außerdem am 07. Juni die Gärten Lucenz-Bender, Beyershof, Projektraum-Gewächshaus und Plaza-Alfonto. Am Sonntag, den 14. Juni kann man außerdem die Gärten Imig-Gerold, Schepers, Schröder-Walters und Jansen-Look besuchen und am Wochenende 13./14. Juni zusätzlich die Gärten Bruchergarten, Beyershof und Lucenz-Bender. Öffnungszeiten sind jeweils von 11 bis 17 Uhr, der Eintrittspreis beträgt 3 € pro Person. Nähere Informationen, Fotos und Beschreibungen der Gärten gibt es auf der Homepage www.gaerten-kleverland.de oder im Flyer, der bei Kleve Marketing, im Rathaus Bedburg-Hau und im Infocenter Moyland erhältlich ist.
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.