Vortrag zum Thema "Wasser ist unsere Zukunft"

Wann? 27.04.2017 18:00 Uhr

Wo? • Vortrag zum Thema "Wasser ist unsere Zukunft", Kolpingstraße 11, 47533 Kleve DE
Anzeige
Kleve: • Vortrag zum Thema "Wasser ist unsere Zukunft" | Unser Wasser, in dem alles Leben entstand, ist das zentrale Element und ein entscheidender Umweltfaktor für alle Ökosysteme. Als Trinkwasser ist es Lebensgrundlage auch von uns Menschen.
Doch über 3 Mrd. Menschen leiden an Wassermangel oder müssen verschmutztes Wasser trinken. An den Folgen sterben täglich 10.000 Menschen. Parallel dazu verbrauchen die Industrieländer etwa 700 Liter Wasser pro Kopf und Tag vor allem für Landwirtschaft und Industrie.

Hans Christian Markert, Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen (Grüne), hält am Donnerstag, 27.04.2017 um 18:00 Uhr, im Kolpinghaus Kleve, Kolpingstraße 11, einen Vortrag zum Thema "Wasser ist unsere Zukunft".

Wasser ist unser wichtigstes und am besten überwachtes Lebensmittel. Gleichzeitig ist es zahlreichen Gefährdungen ausgesetzt, u.a. durch Schadstoffeinträge durch die industrielle Landwirtschaft, durch Pflanzenschutzmittel, Mikroplastik oder Arzneimittelrückstände. Die notwendigen Ziele der europäischen Wasserrahmenrichtlinie – eigentlich bis 2015 aber allerspätestens bis 2027 einen guten ökologischen Zustand unserer Gewässer zu erreichen – erscheinen extrem ambitioniert und verlangen von uns, einen stärkeren Focus auf das Thema Wasser und Gewässerschutz zu richten. Denn allein 60% der Oberflächengewässer in NRW dienen der Trinkwassergewinnung. Dies verdeutlicht noch einmal die hohe Bedeutung von gesunden Gewässern für unser Leben. Wenn man gleichzeitig weiß, dass rund 90% der Gewässer in NRW aber in keinem guten ökologischen Zustand sind, wird auch die Dimension der Herausforderungen deutlich.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
12.670
Lothar Dierkes aus Goch | 25.04.2017 | 22:47  
14.796
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 25.04.2017 | 22:57  
12.670
Lothar Dierkes aus Goch | 26.04.2017 | 09:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.